Go Back
+ servings
Hausgemachte Fisch-Häppchen mit Thunfisch und Lachs

Hausgemachte Fisch-Häppchen mit Thunfisch und Lachs

Marius
Noch ein schnelles Rezept für leckere Hundesnacks. Super auch zum Einfrieren!
4.5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 0 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std.
Gericht Beilage
Land & Region Deutsch
Portionen 1 Hund
Kalorien 1157 kcal

Ausrüstung

  • Schüssel
  • Backblech

Zutaten
 
 

  • 1 Dose Lachs
  • 1 Dose Thunfisch in Wasser
  • 4 Eier (geschlagen)
  • 250 gr Mehl (Vollkorn)

Anleitungen
 

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen.
    Backofen für selbstgemachtes Hundefutter
  • Lachs und Thunfisch in einer mittelgroßen Schüssel vermengen. Flüssigkeit kann beibehalten werden.
    Lachs für gesunde, hausgemachte Hundefutter Rezepte
  • Geschlagene Eier hinzufügen, gefolgt vom Mehl. Gut umrühren, um alles gründlich zu vermischen.
  • In einer leicht gefetteten Backform gleichmäßig verteilen.
    Backblech mit Papier für Hundefutter
  • Für 40 Minuten backen und kurz abkühlen lassen.
    Herd zum Hundefutter kochen
  • In beliebig große Quadrate schneiden und in Aufbewahrungsbeutel lagern.
    Hausgemachte Fisch-Häppchen mit Thunfisch und Lachs

Nährwerte

Calories: 1157kcalCarbohydrates: 183gProtein: 52gFat: 21gSaturated Fat: 6gCholesterol: 655mgSodium: 263mgPotassium: 493mgFiber: 6gSugar: 1gVitamin A: 950IUCalcium: 136mgIron: 5mg
Keyword Gesundes Hundefutter, Hundefutter, Hundefutter mit Fisch
Hast du das schon ausprobiert? Sag mir wie es war!