Go Back
Selbst gemachte Hundekekse

Superfood-Leckerlis

Diese gesunden Leckerlis sind eine wahre Gesundheitsbombe. Sie enthalten wichtige Ballaststoffen, hochwertige Eiweiße und ausreichend Vitamine, Mineralien sowie Omega-3-Fettsäuren.
4 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Gericht Hunde Leckerlis
Land & Region Deutsch
Kalorien 690 kcal

Ausrüstung

  • Teigrolle
  • Backblech
  • Gabel
  • Schüssel

Zutaten
  

  • 2 Stück Bananen
  • 2 Stück Karotten
  • 2 EL Wasser
  • 2 EL Kokosöl
  • 200 g Buchweizen

Anleitungen
 

  • Chiasamen in eine Schüssel mit Wasser und etwa 10 Minuten quellen lassen.
    Chia Samen für gesundes Hundefutter
  • Karotten waschen und raspeln. Bananen mit einer Gabel zerdrücken.
    Banane in Stücke geschitten
  • Alle Zutaten zu einen Teig mischen und gut durchkneten.
    Möhren verrühren
  • Teig mit einer Teigrolle ausrollen, Plätzchen ausstechen und auf ein Backblech mit Backpapier legen.
    Teig für leckere Hundeleckerlis
  • Circa 20 - 25 Minuten bei 180 Grad backen, bis sie eine schöne Bräunung bekommen haben.
    Backofen für selbstgemachtes Hundefutter

Notizen

Tipp:
Hebt ihr die Plätzchen in einem luftdichten Behälter auf, halten sie etwa 4 Wochen.

Nährwerte

Calories: 690kcalCarbohydrates: 142gProtein: 25gFat: 8gSaturated Fat: 3gSodium: 24mgPotassium: 1154mgFiber: 20gSugar: 6gVitamin A: 334IUCalcium: 82mgIron: 8mg
Keyword Gesundes Hundefutter, Leckerli für Hunde
Hast du das schon ausprobiert? Sag mir wie es war!