Go Back
Hundekekse gegen Haarausfall

Hundekekse gegen Parasiten

Es sind die alten Hausmittelchen, die uns bereits seit langer Zeit gegen Probleme im Alltag helfen. Hier haben wir eines gegen Parasiten im Hundefell.
4 von 1 Bewertung
Zubereitungszeit 1 Std. 30 Min.
Gericht gesundes, hausgemachtes Hundefutter, Hundefutter gegen Parasiten
Land & Region Deutsch
Kalorien 7696 kcal

Ausrüstung

  • Schneebesen oder Suppenlöffel
  • Plätzchen-Ausstecher
  • Teigrolle

Zutaten
  

  • 2 Würfel Rinderbrühe
  • 500 ml Wasser
  • 400 g Weizenmehl hell
  • 400 g Weizenvollkornmehl
  • 300 g Roggenmehl
  • 300 g Haferflocken
  • 300 ml Maisgries
  • 50-80 g Bierhefe
  • 150 ml Öl
  • 2 Stück Eier klein

Anleitungen
 

  • Koche den Würfel Rinderbrühe in einem halben Liter Wasser und lasse das Ganze abkühlen.
    Brühe für Hundefutter
  • Mische das Mehl, die Flocken sowie Öl, Eier und Brühe zusammen.
    Rührschüssel mit Rührhaken
  • Nachdem du den Teig ordentlich durchgeknetet hast, rollst du ihn mit einer Teigrolle flach. Bei größeren Mengen geht das einfacher, wenn du den Teig in vershciedene Portionen aufteilst.
    Teig für leckere Hundeleckerlis
  • Anschließend stichst die Plätzchen aus und legst sie auf ein Backblech - vergiss aber das Backpapier nicht.
    Plätzchen ausstechen für gesunde Hundefutter Leckerlis
  • Gib die Plätzchen nun für 1,5 Stunden bei etwa 150 Grad in den Ofen. Lasse sie ordentlich abkühlen, bevor du sie an deinen Hund verfütterst.
    Muffins in Backofen

Nährwerte

Calories: 7696kcalCarbohydrates: 1303gProtein: 207gFat: 193gSaturated Fat: 17gCholesterol: 7mgSodium: 78mgPotassium: 3231mgFiber: 151gSugar: 6gVitamin A: 642IUCalcium: 282mgIron: 57mg
Keyword Gesundes Hundefutter, Hundefutter gegen Flöhe, Hundefutter gegen Milben
Hast du das schon ausprobiert? Sag mir wie es war!