Go Back
+ servings

Rezept Hundeplätzchen mit Thunfisch

Marius
Fisch schreibt man ja eher auf den Speiseplan von Katzen. Aber wusstest du, dass die meisten Hunde auch gerne Fisch serviert bekommen?
4.67 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Arbeitszeit 55 Min.
Gericht Beilage, gesundes, hausgemachtes Hundefutter
Land & Region Hundefutter
Portionen 1 Hund
Kalorien 1071 kcal

Ausrüstung

  • Mixtopf
  • Backblech
  • Backpapier
  • Dose
  • Plätzchenausstechern

Zutaten
 
 

  • 2 Eier
  • 150 g Thunfisch
  • 100 g feine Haferflocken
  • 50 g Olivenöl

Anleitungen
 

Zubereitung

  • Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
    Ofen für selbstgemachtes Hundefutter
  • Dinkelkörner in den Mixtopf geben und für 1 Min. auf Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.
  • Eier (1 Ei mit Schale) und Thunfisch in den Mixtopf geben und 10 Sek. auf Stufe 6 zerkleinern lassen.
  • Restliche Zutaten hinzufügen und 1 Min. auf der Teigknetstufe zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten.
  • Teig auf die Arbeitsfläche geben, ca. 8 mm dick ausrollen und mit Plätzchenausstechern ausstechen.
    Plätzchen ausstechen für gesunde Hundefutter Leckerlis
  • Alternativ kannst du auch mit einem Messer Rauten ausschneiden.
  • Mit Backpapier ausgelegtes Blech in den Backofen geben (Rost auf unterster Stufe) und ca. 25-30 Min. bei 220 °C Ober-/Unterhitze backen.
  • Hundeplätzchen auskühlen lassen und in einer luftdichten Dose aufbewahren.

Notizen

Thunfisch enthält viel Eiweiß und Omega-3-Fettsäuren, was ihn nicht nur für Menschen äußerst gesund macht. Außerdem ist Thunfisch relativ fettarm, falls dein Vierbeiner also bereits etwas mehr auf die Waage bringt, ist dieses Hundefutter Rezept für den Thermomix die perfekte Futterbeigabe.

Nährwerte

Calories: 1071kcalCarbohydrates: 69gProtein: 51gFat: 66gSaturated Fat: 11gCholesterol: 381mgSodium: 496mgPotassium: 654mgFiber: 11gSugar: 1gVitamin A: 561IUCalcium: 115mgIron: 8mg
Keyword Gesundes Hundefutter, Hundefutter, Hundefutter mit Fisch
Hast du das schon ausprobiert? Sag mir wie es war!