Go Back
+ servings
Gekochtes Hundefutter mit Fleisch

Hausgemachtes Hundefutter mit Fleisch

Marius
Eine wahre Nährstoffbombe mit wertvollen Proteinen und Mineralstoffen für deine Fellnase.
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht gesundes, hausgemachtes Hundefutter, Hundefutter mit Fleisch
Land & Region Hundefutter
Portionen 4
Kalorien 506 kcal

Ausrüstung

  • Kochtopf
  • Schneidbrett
  • Küchenmesser
  • Gemüsereibe
  • Kochlöffel

Zutaten
 
 

  • 1,5 kg Fleisch nach Wahl, zB. Truthahn
  • 1 Tasse Hirse oder andere Kohlenhydratquelle zB. Quinoa, Reis, Nudeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Karotte, zerkleinert
  • 1 Zucchini, zerkleinert
  • 1 Kürbis, zerkleinert
  • 1 Apfel, gerieben
  • 1/4 Tasse Kokosöl oder ungesüßte Kokosflocken
  • 1/2 Tasse Kürbispüree

Anleitungen
 

  • Getreide nach Wahl laut Packungsanleitung in einem Topf Wasser zum Kochen bringen. Es kann auch länger gekocht werden, damit es weicher und leichter verdaulich ist.
    Quino für HHundefutter auf Köffel
  • Währenddessen das vorbereitete Gemüse zerkleinern bzw. fein reiben.
    Gemüse für Hundefutter wird geschnitten
  • Truthahnfleisch in Wasser garen oder in wenig Olivenöl ohne Gewürze anbraten.
    Großer Kochtopf auf Herdplatte
  • Getreide, Fleisch und Gemüse vermischen. Das Gemüse kann in dem Fall ungekocht verabreicht werden. Es vermischt und erwärmt sich durch die Resthitze von den anderen Zutaten.
    Hundefutter in der Pfanne rühren

Nährwerte

Serving: 250gSodium: 317mgCalcium: 116mgVitamin C: 42mgVitamin A: 31783IUSugar: 16gFiber: 4gPotassium: 1978mgCholesterol: 192mgCalories: 506kcalSaturated Fat: 4gFat: 16gProtein: 62gCarbohydrates: 32gIron: 5mg
Keyword Hundefutter mit Fleisch
Hast du das schon ausprobiert? Sag mir wie es war!