Go Back
+ servings
Teller mit leckerem Hundefutter

Gourmet Hühnchen-Reispfanne

Marius
Dieses delikate Gericht ist nicht nur für Feinschmecker. Dieses Hundefutter Rezept schmeckt fast jedem Hund!
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Hundefutter mit Fleisch, Hundefutter mit Huhn
Land & Region Hundefutter
Portionen 2
Kalorien 273 kcal

Ausrüstung

  • Bratpfanne
  • Kochtopf
  • Schneidbrett
  • Küchenmesser
  • Kochlöffel

Zutaten
 
 

  • 500 g Hühnerfleisch oder Pute
  • 5 Tassen brauner Reis
  • 4 Tassen Gemüse nach Wahl, zB. Karotten, Brokkoli, Süßkartoffeln
  • 3 EL Kokosöl
  • 1 Prise Salz

Anleitungen
 

  • Reis in Wasser aufsetzen und langsam köcheln lassen.
    Reis für Hundefutter vor dem Kochen
  • Bratpfanne erhitzen, Kokosöl hinzufügen.
    Olivenöl in Pfanne für leckeres Hundefutter
  • In Stücke geschnittenes Fleisch anbraten.
    Fleisch für Hundefutter wird angebraten
  • Gemüse nach Wahl unter den gekochten Reis mischen.
    Gemüse
  • Reis und Gemüse mit Fleisch vermengen.
    Gekochter Reis und Gemüse für Hundefutter wird gut vermischt
  • Auskühlen lassen und servieren.

Nährwerte

Sodium: 394mgCalcium: 20mgVitamin A: 434IUSugar: 1gPotassium: 398mgCholesterol: 128mgCalories: 273kcalSaturated Fat: 4gFat: 12gProtein: 39gCarbohydrates: 2gIron: 2mg
Keyword gesunde, hausgemachte Hundefutter Rezepte,, Hundefutter mit Fleisch
Hast du das schon ausprobiert? Sag mir wie es war!